Ludwig-Erhard-Stiftung Newsletter Juni 2015
DIESE E-MAIL ONLINE ANSCHAUEN
NEWSLETTER
JUNI 2015
Liebe Leserinnen und Leser,
hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Ludwig-Erhard-Stiftung und erhalten Informationen über Aktivitäten der Stiftung. Viel Spaß beim Lesen!
Teaserbild Artikel
Orientierungen zur Wirtschafts- und GEsellschaftspolitik
Die aktuelle Ausgabe (Juni 2015, Nr. 141) der "Orientierungen" ist erschienen. Sie können unsere halbjährlich erscheinende Zeitschrift über den Lucius Verlag in Stuttgart beziehen. Mitglieder im Freundeskreis erhalten die Zeitschrift kostenlos über die Stiftung. Wenn Sie auf die Titelseite klicken, öffnet sich die aktuelle Ausgabe im PDF-Format.
… weiter zu den "Orientierungen"
Teaserbild Artikel
Erhard jetzt! – Wohlstand für alle Generationen
Am Dienstag, dem 19. Mai 2015, wurde das im FinanzBuch Verlag erschienene Buch "Ludwig Erhard jetzt" vorgestellt. Veranstalter der Buchpräsentation war die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro Berlin-Brandenburg, unter anderem in Kooperation mit der Ludwig-Erhard-Stiftung. Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, hielt den Impulsvortrag und diskutierte anschließend mit den Autoren des Buches.
… mehr dazu
Teaserbild Artikel
wird das Bargeld abgeschafft?
Im letzten Jahr schlug der US-amerikanische Ökonom Kenneth Rogoff die Abschaffung von Bargeld vor und pries die Vorteile einer bargeldlosen Wirtschaft an. Dänemark geht nun voran: Das Land schafft Münzen und Scheine als gesetzliches Zahlungsmittel weitgehend ab. Folgt Deutschland? Lesen Sie den aktuellen "Standpunkt" von Roland Tichy zu diesem Thema.
… weiter zum Beitrag
aktivitäten des vorsitzenden
anstehende VERANSTALTUNGEN
  • Digital Night Talk
    Am 10. Juni 2015 findet in Stuttgart eine gemeinsame Veranstaltung der Ludwig-Erhard-Stiftung mit der Akademie Deutscher Weltmarktführer und neuland, der Kölner Unternehmensberatung für digitale Vision und Transformation, statt. Das Thema lautet "De-Materialisierung – die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus". Hier geht es zur Einladung, mit der Möglichkeit, sich anzumelden. >>

  • Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik 2015
    Der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik wird am 8. Oktober 2015 in Berlin verliehen. Den Preis erhalten in diesem Jahr die Unternehmerin Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Trumpf GmbH + Co. KG, und der Journalist Claus Döring, Chefredakteur der Börsen-Zeitung. Die Förderpreisträger sind Kathrin Werner, freie Journalistin in New York unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und Capital, sowie Martin Mehringer, stellvertretender Ressortleiter Journal bei der Lebensmittel Zeitung. Lesen Sie hier die Pressemitteilung. >>

  • Terminverschiebung: VIII. Ludwig-Erhard-Lecture
    Aufgrund von Terminproblemen wird die in unserem letzten Newsletter für Dienstag, dem 23. Juni 2015, angekündigte VIII. Ludwig-Erhard-Lecture im Universitätsclub Bonn auf das Jahr 2016 verschoben. Der genaue Termin wird auf unserer Homepage rechtzeitig bekannt gegeben.
 
IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG
Ludwig-Erhard-Stiftung e.V.
Johanniterstraße 8
53113 Bonn
Telefon: 02 28/5 39 88-0
Telefax: 02 28/5 39 88-49
E-Mail: info@ludwig-erhard-stiftung.de


Vereinsregister:
19VR3228, Amtsgericht Bonn

Vertretungsberechtigt gemäß Satzung:
Roland Tichy, Vorsitzender
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum, stellvertretender Vorsitzender
Ursula Heinen-Esser, stellvertretende Vorsitzende
Oswald Metzger, stellvertretender Vorsitzender
Dr. Alexander Tesche, Schatzmeister

Inhaltlich verantwortlich (gemäß § 55 RStV):
Roland Tichy
Saalgasse 12
60311 Frankfurt am Main

Bilder:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sie haben sich mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet: unknown@noemail.com
Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.